sculptor & sound artist

In den HörNestern wird ein bestimmter Ort in ein skulpturales Geflecht umgesetzt. /////////////// In the HearingNest a particular place will be converted into a sculptural braid. mehr...

Hinter den Hörstationen - Hörhelme, Hörkapseln und Hörkabinen aus Plexiglas und Holz - steht die Vorstellung, im Hören seinen Lebensraum und sich selbst konzentriert zu erfahren. ///////////////////////// Behind the HearingStations - HearingHelmets, HearingCapsule and HearingCabins of plexiglas and wood - is the idea of experiencing, in listening, its habitat and self-concentrated. mehr...

Vertreten durch die Galerie Markus Kraushaar, Kunsthaus Fischer, Preview und Vernissage Mittwoch 12. Februar 2020, 15 - 21 Uhr (nur für geladene Gäste) mehr...

Portrait über mich und meine Arbeit in der Sendung "kuns(ch)t! vom SWR unter dem Titel "Skulpturen zum Hören - Atelierbesuch bei Bildhauerin Mirja Wellmann auf der Schwäbischen Alb!" mehr...

48° 17' 4.96" N 9° 43' 36.671" E, Mirja Wellmann - Hörskulpturen, Einzelausstellung, Vernissage am Sonntag, den 03.11.019 mehr...

48° 9′ 51.026″ N 11° 26′ 51.065″ E, HörNester, HörWolken & HörProtokolle, Einzelausstellung in der Galerie Kunststücke München | Steffi Hugendubel-Doll. Vernissage am Sonntag, den 11.10.019 mehr...

Halle 3 Stand F07 mehr...

Pressetext zur Ausstellung "Hörwelten - Mirja Wellmann" im Marburger Kunstverein mehr...

Finnisage: Samstag den 13.10.018 von 12 - 18 Uhr, Filmportrait, Youtube, 4 Minuten, Künstlerportrait und Ausstellung bei Kunsthaus Fischer mehr...

Galerievertretung durch Galerie Markus Kraushaar, Kunsthaus Fischer, Preview und Vernissage Mittwoch 21. Februar 2018, 15 - 21 Uhr (nur für geladene Gäste) mehr...