sculptor & sound artist

KulturSommer Reutlingen, Offenes Atelier in Mehrstetten. Skulpturen von Mirja Wellmann und fotografische Verdichtungen von Wolf Nkole Helzle. Es wird Zeit sich mal wieder zu sehen und die neuesten Arbeiten kennenzulernen! mehr...

Zweigstelle Badisches Landesmuseum mehr...

In den HörNestern wird ein bestimmter Ort in ein skulpturales Geflecht umgesetzt. /////////////// In the HearingNest a particular place will be converted into a sculptural braid. mehr...

Hinter den Hörstationen - Hörhelme, Hörkapseln und Hörkabinen aus Plexiglas und Holz - steht die Vorstellung, im Hören seinen Lebensraum und sich selbst konzentriert zu erfahren. ///////////////////////// Behind the HearingStations - HearingHelmets, HearingCapsule and HearingCabins of plexiglas and wood - is the idea of experiencing, in listening, its habitat and self-concentrated. mehr...

Stipendium Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg für das Skulpturenprojekt „NOISY ONE SCULPTURE“ mehr...

Projektförderung für Außenskulpturen "Hearing Sculpture" der VG Bild-Kunst im Rahmen des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. mehr...

Ausstellung von Mirja Wellmann und Wolf Nkole Helzle. Die beiden Künstler haben mit der aktuellen Ausstellung einen Raum der Stille geschaffen. Jede Beschreibung zu den Bildern und Skulpturen wurde entfernt. Verbaler Austausch ist vor und nach der Begehung sehr willkommen. mehr...

Offene Ateliers des BfB Bund freischaffender Bildhauer:innen BW. Zeitgleich öffnen Bildhauerinnen und Bildhauer aus ganz Baden-Württemberg ihre Ateliers für das Publikum. mehr...

Stipendium Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg für das Skulpturenprojekt „Acoustic HearingNest“ mehr...

Das SWR Fernsehteam begleitete mich (mit W. Helzle) einen Tag lang bei der Feldforschung „Akustischer Fingerabdruck“. Zu sehen in der Doku unter anderen Beiträgen, ausgestrahlt am 26.03.2021 im SWR Fernsehen um 21 - 21.45 Uhr mehr...