sculptor & sound artist

Hörprotokoll - HearingProtocol - Noises

Hörprotokoll Noises, Shedhalle Tübingen

Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm

In langen Hörprozessen, an welchen Mirja Wellmann alle Geräusche eines Ortes detailliert auf Leinwand protokolliert, erfährt Gehörtes eine Transformation. Es entsteht eine Art Rückkopplung der flüchtigen Geräusche, die in stundenlangen Notationen festgehalten wurden. Der Betrachter bekommt dadurch die Möglichkeit, mittels seiner akustischen Erinnerung die Geräuschlandschaft subjektiv zu erfassen und einen Raumeindruck herzustellen.