sculptor & sound artist

San Francisco, USA, 18. - 22. September 2016


 

 

 

Teilhabeprojekt "HearingNest Community Art Experience"

JavaOne and Oracle Open World 2016

Beschreibung: >>>>> anschauen


Jedes Jahr im September findet in San Francisco, USA, zwei der größten IT-Fachkonferenzen statt, Oracle Open World und JavaOne, die Tausende von Menschen aus aller Welt anzieht. Als diesjährige Künstlerin 2016 ist die Bildhauerin und Klangkünstlerin Mirja Wellmann eingeladen, zeitgleich für beide Veranstaltungen ein partizipatorisches Kunstprojekt mit den Besuchern durchzuführen. Die Besucher (allein 10.000 Teilnehmer bei JavaOne) werden von der Künstlerin angeleitet, auf die Geräusche im Raum zu lauschen und  einen Geräuschverursacher mittels einer extra für das Hörprojekt programmierten App digital zu zeichnen und das Motiv von aufgestellten CNC-Maschinen in Kunststoff aussägen zu lassen. Die gesammelten Geräuschmotive finden Eingang in ein von Mirja Wellmann vor Ort gestaltetes und während des Konferenzzeitraumes sichtbar wachsendes "HörNest": Ein plastisch gewordenes Hörstück in Gestalt einer Skulptur.

 

 

 

Tags: